Ahiilax - Bruder Wolf - Sibirischer Laika (Yakuten Laika)

Jakutischer Laika - Yakuten Laika


Gemäss Wikipedia:

Der Jakutische Laika ist ein typischer nordischer Hund vom Urtyp. Die Wurzeln der Rasse liegen in der Kolyma-Region Sibiriens. Vertreter der Rasse flossen in die durch Leonard Seppala begründete Zucht des Siberian Husky ein. Der Pelzhändler William Goosak hatte 1909 Hunde verschiedener Sibirischer Völker nach Alaska importiert.

Die Rasse war bis in die neunziger Jahre vom Aussterben bedroht. Begründet durch Wladimir Djatschkow und Lena Sidorowa konnte die Rasse innerhalb Jakutiens nun erhalten werden. Ein Zuchtpaar wurde durch Erwin van Wel im Jahr 2002 nach Deutschland importiert.

Jakutische Laikas können als Schlittenhund für Hütearbeit und die Jagd verwendet werden. Der Jakutische Laika wurde in der Antike von den Völkern Jakutiens bei der Jagd auf Säugetiere und Vögel eingesetzt; die Hunde waren ihre unentbehrlichen Helfer. Dies ist ein vielseitiger Hund mit ausgezeichnetem Geruchssinn, Gehör und Vision, starkem Jagdtrieb und Ausdauer.


 Ahiilax - unser neuer Sunshine

Genau das ist er - unser Neuer - ein Sunshine - immer gut gelaunt, immer zu allem Möglichen (und Unmöglichen) zu haben, am besten mit dem ganzen Rudel, inkl. Kater Dusty.

Im September 2013, mit 18 Wochen, haben wir ihn "gefunden" und ein paar Tage später gleich nach Hause geholt. Nachdem wir Vanuk (2012) und Timber (2013) gehen lassen mussten, hat Ahiilax unser Leben wieder auf den Kopf gestellt.

Im November 2013 stellten wir fest, dass er hochgradig HD (D) auf beiden Seiten hat und rechts bereits Arthrose, da er zum Glück noch so jung ist, mussten wir so schnell wie möglich die nötigen Becken-OP's (rechts und links, mit 1 Woche Abstand) durchführen lassen (Dr. vet. Paul Kramers, Zürich) - es ist alles so weit gut gegangen - aber die ersten 2 Wochen nach OP  warten extrem hart - für uns Alle. Das Schlimmste ist nun aber überstanden und spätestens am 01.03.2014 kann er wieder toben als ob nie etwas gewesen wäre.... wir freuen uns auf dieses Datum (endlich weg mit Zusatz-Teppichen, Laufgitter und Gehhilfe-Gstälti).

Aber Ahiilax macht das super, sein sonniges Gemüt hat er behalten und wir lachen jeden Tag über und mit dem kleinen, tapferen Kerlchen.

Nachtrag April 2014: Ahiilax geht es sehr gut - auch dank der Physio-Therapie - er springt und hüpft herum als hätte er niemals diese schwere Operation(en) über sich ergehen lassen müssen.  Wir freuen uns sehr auf die Zukunft mit ihm und geniessen jeden Tag !

31.12.2014 - Dankeschön an Dr. vet. Paul Kramers - Info über TPO Operation   

Ahiilax_Yakuten Laika - .pdf Ahiilax_Yakuten Laika - .pdf
Größe: 1357,069 Kb
Typ: pdf

Normandie,  Oktober 2014

Februar 2015

jeden Abend .... Dusty & Ahiilax - unser Dream-Team

Ahiilax - September 2016